Kopfbereich - Link zur Startseite

Kaffeemühle 310.0134






Am 12.Dezember 2015 fand die traditionelle Nikolausfahrt mit dem Dampfsonderzug und der alten "Kaffeemühle" BR 310 bei Liberec statt.

Bei wunderschönem "Herbst"wetter (laut Wetterbericht sollte es regnen) konnte ich diese Aufnahmen am Viadukt in Novina und in Krizany machen.




















8.Mai 2015
Die tschechische Dampflok 310.0134 unterwegs zu den Löbauer Maschinenhaustagen.Der tschechische Eisenbahnverein aus Turnov reist dafür extra mit dieser schönen Dampflok an.
Kurzer Halt in Chrastava, wo der Trilex nach Liberec die Strecke kreuzt.




Bahnhof Hradek



3. Mai 2015
Sonderzug mit der historischen "Kaffeemühle" 310.0134
in Jaromer Cz
Ein kurz entschlossener Ausfug führte mich nach Jaromer, wo am Wochenende ein Sonderzug mit der alten "Kaffeemühle" dampfte.





Diese Lok wird am kommenden Wochenende zu den Löbauer Maschinenhaustagen erwartet. Der tschechische Eisenbahnverein Böhmisches Paradies aus Turnov reist dafür extra mit seiner Dampflok 310.0134 an. Die Lok wird für Mitfahrten am ehemaligen Cunewalder Gleis bereitstehen.











28.April 2013 Fotozugveranstaltung im Raum Frydlat

....eines der schönsten Motive mit dem Schloss Frydlant im Hintergrund......


gegen 10:30 Uhr trübes Regenwetter, das Schloss ist kaum zu sehen

diese drei Aufnahmen wuren um 16:20 Uhr aufgenommen


die weiteren Aufnahmen entanden am Vormittag zwischen Frydlant - Visnova und Frydland - Raspenava bei trüben Regenwetter


Die Tenderlokomotive BR 310.0134 wurde 1914 für den Betrieb der Lokalbahn Littau-Groß Senitz beschafft und trug den Namen „Litovel“.
Sie blieb bis heute museal erhalten und ist als betriebsfähige Museumslokomotive weiterhin im Einsatz.







Bahnhof Raspenava


1.Dezember 2012
Mit der Dampfeisenbahn ins Winterwunderland
Am 1.Dezember 2012 fand die traditionelle Nikolausfahrt mit dem Dampfsonderzug und der alten "Kaffeemühle" BR 310 bei Liberec statt.

Bei wunderschönem Winterwetter konnte ich diese Aufnahmen am Viadukt in Novinabei Liberec machen. Der Sonderzug mit der alten Dampflok, auch Kaffemühle genannt, pendelte zweimal zwischen Liberec und Krizany.



Der Eisenbahnviadukt wurde im Jahre 1900 fertig gestellt. Er ist 30 Meter hoch, 202 Meter lang und hat vierzehn Stützsäulen. Der Viadukt verläuft nicht gerade, sondern in einem Bogen.







Sonnenuntergang und Dampfeisenbahn am Bahnhof Krizany




Die Tenderlokomotive BR 310.0134 wurde 1914 für den Betrieb der Lokalbahn Littau-Groß Senitz beschafft und trug den Namen „Litovel“. Sie blieb bis heute museal erhalten und ist als betriebsfähige Museumslokomotive weiterhin im Einsatz.





....Danke und viele Grüße an Matthias und Torsten, es war wunderschön....