Kopfbereich - Link zur Startseite

Winter im Zittauer Gebirge







19. Januar 2017
Wintertraum am Berg Oybin bei minus 12 Grad












5.Januar 2017 gegen 14:15 Uhr in der großen Felsengasse Panoramablick auf Oybin und weitere Winterimpressionen in der Felsengasse


























5.Januar 2017
....der Berg Oybin im Winterkleid....










13. November 2016
Der Winter hat im Zittauer Gebirge Einzug gehalten. Blick zum Hochwald.













13. November 2016
Der Hochwald im Abendlicht der Sonne.








11.Februar 2016
Gemeinsame Wanderung mit Enkelsohn Florian im Zittauer Gebirge.
Wenn man etwas Schnee haben will, muss man schon auf den Hochwald hoch wandern. Aber ringsum in Oybin, in Lückendorf und in den tschechischen Dörfern liegt kaum Schnee und man hat den Eindruck, dass der Frühling Einzug hält.













22. Januar 2016
Fototour auf dem Hochwald bei wunderschönem Winterwetter und zum Abschluss ein toller Sonnenuntergang.
Solche Wintertage im Zittauer Gebirge sind selten geworden, meist ist es trüb und die Sonne kommt kaum durch die Wolkendecke. Wenn man dann noch die Zeit hat und der Foto liegt griffbereit, kann man eigentlich nichts falsch machen. Die Fotos sind ein Beweis für die Schönheit des Winters. Wandern Sie mit mir auf dem Hochwald und genießen Sie zum Schluss den Sonnenuntergang.




Von Oybin Hain wandert man gemütlich in 40 Minuten zur Hochwaldbaude, links und rechts der alten Rodelbahn tief verschneite Bäume und damit Fotomotiv über Fotomotiv.















Mein erstes Ziel ist das Aussichtsplateau der Hochwaldbaude, in 752m Höhe hat man eine traumhafte Aussicht in die verschneite Umgebung von Deutschland und Böhmen. Hier oben verläuft auch die deutsch-tschechische Grenze und somit nutzen auch viele tschechische Wanderfreunde die wunderschöne Aussicht vom Hochwald.













Auf der Plattform der Hochwaldbaude hat man eine tolle Sicht auf dem Hochwaldturm, der mit Schnee überzogen ist.
Die Einladung des Hochwaldturmes konnte ich nicht ausschlagen, also wanderte ich die wenigen Meter zum Aussichtsturm.









Durch Kälte und Wind waren die Aufnahmen auf dem Turm extrem schwierig, gefühlte -20 Grad und so war ich nicht lange dort oben. Hochachtung und viele Grüße an Thomas M-Houser aus Zittau, er blieb bis zum Sonnenuntergang dort oben und wurde dann mit klasse Aufnahmen belohnt.


Bei den Aufnahmen vom Turm spürt man förmlich die Kälte. Hier ein Blick zur Hochwaldbaude, auf Lückendorf und auf Oybin.














Ich kehrte zur Aussichtsplattform der Hochwaldbaude zurück und verfolgte von hier aus den Sonnenuntergang. Durch den tieferen Sonnenstand änderte sich nun schlagartig auch die Farbgebung in den Aufnahmen.


Hier treffe ich Martin Hanisch einen Fotofreund, der dieses wunderbare Wetter für seine Aufnahmen nutzte.

















Die Sonne ist am Horizont untergegangen und auf der Rückseite wird die Landschft neu gemalt, ein stimmungsvoller Tagesausklng. Etwas unbemerkt steigt auch der Vollmond am abendlichen Himmel empor und macht auf sich aufmerksam.
Es wird nun langsam dunkel und auch Zeit für den Weg nach Hause.










22. Januar 2015 gegen 10 Uhr und - 7 Grad
Winter am Bertsdorfer See bei Görlitz








21. Januar 2016
Winterimpressionen in Lückendorf am Hotel "Zum Hochwaldblick" und in der großen Felsengasse.


















17. Januar 2016 gegen 17 Uhr am Berg Oybin














14.Januar 2016
Unsere kleine Winterwanderung im Zittauer Gebirge führte uns heute zum "Weißen Stein" 516m ü. NN. Dabei konnte sich Bolle so richtig austoben und wir waren ca 3 Stunden an der frischen Luft. Freuen wir uns auf die kommenden Wintertage und auf schönes Wetter.

















9.Januar 2016
Winter auf dem Hochwald im Zittauer Gebirge.
Der Blick ins Umland ist klar und deutlich, er reicht auf der einen Seite von der Lausche über den Berg Oybin bis zum Jeschken. Auf der anderen Seite sind die vielen kleineren Erhebungen in Böhmen schön mit Schnee bedeckt und man hat auch hier eine fantastische Aussicht. Der zweitgrößte Berg im Zittauer Gebirge mit seiner Hochwaldbaude (752m) und der Hochwald-Turmbaude ist immer ein Anziehungspunkt für viele Besucher.
























22.November 2015
Erster Schnee liegt im Zittauer Gebirge, hier an der Mönchskanzel bedeckt er die Felsformation der Taube.
Auch der Hochwald ist vom Schnee leicht überzogen.




14. Februar 2015
Sonnenaufgang im Zittauer_Gebirge
Oybin Hain bei - 3 Grad




Bild des Monats Januar 2015
Wintermärchen an der "Böhmischen Aussicht" auf dem Toepfer_2014013



7. Februar 2015
Sonnenuntergang am Hochwald
aufgenommen in der Felsengasse Oybin



7. Februar 2015
Winterspaziergang mit Bolle



7. Februar 2015
Ausflugsziel
Gondelfahrt in Jonsdorf




verschneiter Nonnenfelsen in Jonsdorf



7. Februar 2015
entlang der Bahnstrecke nach Oybin



kurz hinter der Teufelmuhle



5. Februar 2015 gegen 11 Uhr Oybin Hain






31.1.2015
Aufnahmen von der Brandhöhe (596m)
am Kurt-Steinadler-Weg mit Blick auf Oybin



und hier eine Aufnahme an der Oskarhöhe



29. Januar 2015
Winterimpressionen auf dem Toepfer_2014013








Aussichtspunkt
Böhmische Aussicht



28. Januar 2015
Winterimpressionen rund um die Gondelfahrt in Jonsdorf




26. Januar 2015
Winter in Jonsdorf









6. Januar 2015 gegen 10 Uhr
Blick zum Berg Oybin




6.Januar 2015
Lückendorf gegenüber vom Hotel
"Zum Hochwaldblick"






30. Dezember 2014
Oybin Hain
Traumhaftes Winterwetter bei - 9 Grad









30. Dezember 2014
Sonnenaufgang am Rande von Zittau











28. Dezember 2014
"Bergkirche Oybin"
im winterlichen Lichterglanz






27.Dezember 2014 ...Weihnachtsbaum in Oybin...













26. Januar 2014 gegen 10 Uhr
Lückendorf
bei eisigen Temperaturen um die minus 15 Grad glitzert die Morgensonne in den Bäumen




26. Januar 2014
Blick zum Hochwald aus der Felsengasse




Winterimpressionen in der Felsengasse




Blick aus der Felsengasse auf Oybin




26. Januar 2014
Blick von der Rodelwiese am Berg Oybin


16.März 2013 gegen 10 Uhr Blick aus der felsengasse und vom Scharfenstein (569 m) auf Oybin



14.März 2013
Winterzauber im Zittauer_Gebirge
ein Blick von der Felsengasse






14.März 2013


Sonnenuntergang an der Felsengasse
mit Blick zum Hochwald










14.März 2013
Winterzauber im Zittauer_Gebirge
ein Blick von der Felsengasse




2.März 2013 ....gegen 15 Uhr, der Berg Oybin liegt im Sonnenlicht....



Blick vom Pferdeberg
zum Hochwald

18.Februar 2013 ....trübes Winterwetter........
Blick vom Pferdeberg auf dem Berg Oybin


12.Dezember 2012 Winterimpressionen vom Hochwald
Es war eine sehr schöne Fototour zum Hochwaldturm, minus 6 Grad, windstill und ab und zu kam auch die Sonne raus.